Schnittlauch-Erdäpfelpüree mit Räucherlachs

Zubereitungszeit:
4 Personen

Schnittlauch
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 300 g Erdäpfel
  • 1 EL Salz
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 ml Olivenöl
  • Muskatnuss
  • frisch gerieben
  • 1 großer Bund Schnittlauch
  • 400 g Bio-Räucherlachs

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen und in Salzwasser weich kochen. Durch die Erdäpfelpresse drücken oder mit dem Erdäpfelstampfer zerkleinern. Milch und Schlagobers erwärmen und in den Erdäpfelbrei einrühren. Das Olivenöl zugeben und mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Einige Stiele Schnittlauch beiseite legen, den Rest in Röllchen schneiden und unter das Püree heben. Das noch warme Püree mit jeweils einer Lachsrosette in der Mitte auf vier Tellern anrichten. Mit den Schnittlauchstielen garnieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!