Schoko-Brotpudding

Zubereitungszeit:
4 Personen

Schoko-Brotpudding
© h.flickschuh

Zutaten

  • alte Semmeln
  • (Soja-) Milch
  • Kakaopulver
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Zimt
  • Eier
  • Schokolade(nreste)
  • Butter

Zubereitung

Alte Semmeln würfelig schneiden und in eine eingefettete feuerfeste Form einschichten. Milch erhitzen. Kakaopulver, Zucker, Vanillezucker und Zimt einrühren. Den Topf vom Herd nehmen und 2 Eier einrühren. Über die Semmeln leeren und gleichmäßig einweichen.
Mindestens eine Stunde gekühlt ansaugen lassen. Dann bei 180°C für 40 Minuten backen.

In der Zwischenzeit für die Schokoladensauce im Wasserbad Schokolade mit Butter schmelzen und Milch hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Den Schokopudding mit der Sauce übergießen und genießen!

Dieses Rezept wurde eingereicht bei dem Creative Cooking Contest "Oida koch!".

 

Weitere Rezepte: Süßspeise, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!