Schulwettbewerb für eine gesunde Luft im Klassenraum 2015/16

Die Plattform MeineRaumluft.at veranstaltete wieder den beliebten Schulwettbewerb "Luftsprung". Die Siegerklasssen stehen nun fest.

Riesenseifenblasen
© www.riesenseifenblasen.at

SchülerInnen und LehrerInnen verbringen ca. 30 % - 50 % ihrer Tageszeit in der Schule. Die Schule stellt damit auch einen Arbeits- und Lebensraum für SchülerInnen und LehrerInnen dar. Sie benötigen gute Raumluftbedingungen, um ihr Lernvermögen und ihre Leistungsfähigkeit optimal entwickeln zu können. Dem Grundsatzerlass Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung (Rundschreiben Nr. 20/2014) folgend soll der Schulwettbewerb „Luftsprung“ die Raumluftsituation in Klassenräumen thematisieren und das Lüftungsverhalten sowie weitere Maßnahmen zur Raumluftverbesserung nachhaltig fördern.

"die umweltberatung" ist Mitglied der Plattform MeineRaumluft.at und unterstützt den Schulwettbewerb "Luftsprung".

10.000 Luftsprungpässe für Schülerinnen und Schüler wurden angefordert.

Die Klassen, aus denen die Gewinnerbeiträge kommen, erhalten je zwei komplette Sets um Riesenseifenblasen zu machen. Damit können beeindruckende Kunstwerke mit der Kraft der Luft kreiert werden - eine besonders schöne und herausfordernde Art sich mit Luft zu beschäftigen.
Unter den Gewinnerklassen wird zusätzlich ein Workshop mit einem Riesenseifenblasen-Profi verlost.

Hier finden Sie die Siegerklassen

Wir gratulieren den GewinnerInnen!

Weitere Informationen

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at