Schwarzwurzelsuppe mit Räucherfisch

Zubereitungszeit:
4 Personen

Schwarzwurzelsuppe mit Räucherfisch
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 600 g Schwarzwurzeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1/8 l Weißwein
  • 3/4 l Gemüsesuppe
  • 1/8 l Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 100 g Knollensellerie
  • 2 Räucherforellenfilets
  • 1 EL Dille (gehackt)

Zubereitung

Die geschälten Schwarzwurzeln in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Sellerie schälen und klein würfelig schneiden. Zwiebeln schälen, fein hacken und gemeinsam mit den Schwarzwurzeln und dem Sellerie in Butter anschwitzen, mit Weißwein und Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen. Schlagobers zugießen und die Suppe etwa 15 Minuten köcheln lassen. Forellenfilets in Stücke schneiden, Gräten auszupfen.
Suppe mit Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Forellenstücke zugeben und mit gehackter Dille bestreut servieren.
 

Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!