Selbstgemachte Vitamine von der Fensterbank

Vitamine vom Fensterbankerl statt aus dem Labor: "die umweltberatung" zeigt Ihnen wie einfach es ist, aus Samen frische Keimlinge selbst zu ziehen.

Wintersalat mit selbstegzogenen Keimlingen
© g.homolka "die umweltberatung"

Schon 50 g gekeimte Weizenkörner liefern mehr als ein Viertel der täglich empfohlenen Ballaststoffzufuhr und decken fast den Tagesbedarf an Vitamin B1. Der Nährstoffreichtum macht Keimlinge und Sprossen zu einer unglaublich wertvollen Ergänzung in der kalten Jahreszeit.

Keimlinge selber ziehen

Ein Gurkenglas, über das mit einem Gummiring ein Baumwollstoff gespannt wird, ist für erste Keimversuche gut geeignet. Die gewaschenen Samen werden ins Keimgefäß gestreut und mehrmals täglich mit frischem Wasser gespült, damit sich keine unerwünschten Keime vermehren können. Getreidekörner und Hülsenfrüchte müssen vor dem Keimen über Nacht eingeweicht werden. Bereits nach einem Tag beginnen die Samen zu keimen und nach vier bis 7 Tagen sind alle Keimsprossen erntereif. Zum rohen Verzehr eignen sich die Keime und Sprossen von Weizen, Roggen und Gerste, sowie gekeimte Mungbohnen, Linsen und Luzerne. Auch Senf-, Sesam- und Radieschenkeime schmecken köstlich.

angekeimte Mungobohnen
© g.homolka "die umweltberatung"

Vorsicht: Keime lieben Keimlinge

Wer hygienisch arbeitet und die Keimsprossen vor dem Verzehr spült, hat in der Regel nichts zu befürchten. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, kann die Keimsprossen vor dem Verzehr kurz in kochendem Wasser überbrühen. Trotz Hitze können sich die Vitamingehalte noch sehen lassen, und mögliche Keime werden dadurch abgetötet.

Do-it-yourself Anleitung

Wer es ganz genau wissen will, wie das Keimlinge ziehen funktioniert, findet eine Schritt-für-Schritt Anleitung unter www.facebook.com/umweltberatung.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Vitamine aus Wildpflanzen und Keimlingen

Mit g´sunder Ernährung fit in den Frühling!

Cover vom Infoblatt
© "die umweltberatung"
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at