Sellerie-Cordon

Zubereitungszeit:
4 Personen

Vegetarisches Cordon Bleu
©kräuterwirt/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • 16 Selleriescheiben
  • 200 g Gauda
  • 200 g Schinken
  • 2 Eier
  • 10 g Mehl
  • 10 g Semmelbrösel
  • Rapsöl

Sauce

  • 1/4 l Joghurt natur
  • frische Kräuter (Schnittlauch, Zitronenmelisse, Sauerampfer, Rosmarin)
  • Salz

Zubereitung

Selleriescheiben entweder im Dampfgarer oder in einem Topf mit kochendem Wasser kurz blanchieren. Überkühlen lassen und mit Käse und Schinken füllen. Mit Zahnstochern „befestigen“ und mit Mehl-Ei-Brösel panieren. In Öl herausbacken.
Kräuter fein hacken und mit etwas Salz mit dem Joghurt vermengen. Die gebackenen Selleriescheiben mit der Kräutersauce servieren.

Tipp: Dieses Gericht kann auch sehr gut vegetarisch ohne Schinken zubereitet werden.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!