Selleriecremesuppe mit Schwarzbrotcroûtons

Zubereitungszeit:
4 Personen

Selleriecremesuppe mit Schwarzbrotcroutons
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Sonnenblumenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 20 dag Sellerie
  • 1 Erdapfel
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1/8 l Schlagobers
  • 1 Scheibe Schwarzbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  •  1/2 Bd. Petersilie

Zubereitung

Zwiebel, Lauch und Knoblauch putzen, schälen, fein schneiden und in Sonnenblumenöl kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Sellerie und Erdapfel schälen, grob schneiden, dazugeben und weich kochen. Anschließend pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und das halbfest geschlagene Obers unterheben. Schwarzbrot mit gepresstem Knoblauch bestreichen, würfelig schneiden und in etwas Sonnenblumenöl anrösten. Suppe anrichten und mit Schwarzbrotcroûtons und gehackter Petersilie dekorieren.


Weitere Rezepte: Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!