Shake, Baby shake!

Mit selbstgemachten Smoothies starten Sie energiegeladen in das Frühjahr. Die frischen Wildkräuter passen hervorragend dazu und geben dem Getränk seine besondere Note.

selbstgemachter Wildkräuter-Smoothie
© m.knieli "die umweltberatung"

Bibernelle, Sauerampfer oder Vogelmiere sind wunderbare Kräuter aus der Natur. Sie eignen sich nicht nur für das Butterbrot, den Kräuteraufstrich oder als Würze für Salate. Auch den sogenannten Smoothies, also Obst-Gemüsesäften geben sie das gewisse Extra! Blüten, wie zum Beispiel Gänseblümchen, Veilchen oder Schnittlauchblüten passen ebenfalls gut dazu.

Als Basis für Smoothies werden am besten saisonale Obst- oder Gemüsesorten verwendet. Zusätzlich machen Bananen  das Getränk schön sämig. Greifen Sie dabei zu FAIRTRADE Bananen aus biologischer Landwirtschaft! Die zusätzliche Zugabe von Zucker oder anderen Süßungsmitteln ist nicht notwendig.

Wir haben einen Wildkräuter Green Smoothie ausprobiert, mmmh! Das Rezept enthält neben dem Obst folgende Wildkäuter: Bibernelle, Löwenzahnblätter, Veilchen, Gänseblümchen, Lindenblätter. Diese Zutaten variieren aber je nach Jahreszeit!

Rezept Green Smoothie: www.umweltberatung.at/green-smoothie

Schritt-für-Schritt Anleitung auf facebook für den Wildkräuter Smoothie

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Wilde Sachen zum Selbermachen

Rezepte & Gartentipps für Kräuter & Wildfrüchte

Cover
© "die umweltberatung"
  • Broschüre
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Österreich

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at