Sicher mit dem Fahrrad unterwegs

Radfahren ist eine Klima schonende und gesunde Fortbewegungsart. Jedoch sollten auch hier einige Sicherheitstipps berücksichtigt werden.

Reflektoren für bessere Sichtbarkeit
© m.maxian "die umweltberatung"

Eine kleine Auswahl an nützlichen Tipps für ein sicheres Radfahren:

Nasse und glatte Fahrbahn

Ein Anhaltspunkt für die Glätte und Nässe einer Fahrbahn ist beispielsweise die Reflexion des Lichts. Je glatter, desto stärker spiegelt sich das Licht.

Bei Nässe längerer Bremsweg

Die Bremsen müssen auch unter widrigen Bedingungen kraftvoll zupacken können. Tauschen Sie deshalb abgefahrene Bremsbeläge rechtzeitig aus.

Verlust der Fahrbahngriffigkeit

Besonders gefährlich sind lokal begrenzte Änderungen der Fahrbahngriffigkeit durch Laub, Kastanien oder Fallobst, die den Radweg schnell in eine Rutschbahn verwandeln.

Richtige Sattelposition

Der Sattel sollte so niedrig eingestellt werden, dass man mit beiden Füßen bequem den Boden erreichen kann.

Vermeidung schwerer Verletzungen durch einen Radhelm

Bis zu 85 Prozent aller schweren Kopfverletzungen können  durch das Tragen eines Helms vermieden werden.

Gesetzlich vorgeschriebene Mindestausstattung für ein Fahrrad

  • Zwei voneinander unabhängig wirkende Bremsen
  • Glocke oder Hupe für akustische Warnzeichen
  • Nach vorne: Aktiv strahlender Scheinwerfer mit weißem oder hellgelbem Licht (nicht gefordert bei Tageslicht und guter Sicht) + Passiv reflektierender, weißer Rückstrahler
  • Nach hinten: Aktiv strahlendes, rotes Rücklicht oder Blinklicht (nicht gefordert bei Tageslicht und guter Sicht) + Passiv reflektierender, roter Rückstrahler
  • Gelbe Pedal-Rückstrahler
  • Vier gelbe Speichenreflektoren („Katzenaugen“) oder reflektierende Reifenseitenwände
     

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Der RADLgeber

Die Radfahrfibel

Cover RADLgeber
© archiv "die umweltberatung"
  • Broschüre
  • HerausgeberIn BMLFUW, "die umweltberatung", eNu

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at