Spargel-Erdäpfel-Suppe

Zubereitungszeit:
4 Personen

Spargel-Erdäpfelsuppe
©g.homolka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 400 g grüner Spargel
  • 250 g Erdäpfel
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 L Wasser
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Prise Chili

Zubereitung

Die Erdäpfel waschen und in einem Topf mit Wasser ca. 30 Minuten kochen.

Die unteren Spargelenden schälen und die gesamten Spargelstangen in ca. 5 cm Stücke schneiden. Die Jungzwiebel waschen und fein hacken. Die grünen Enden zur Seite geben, die weißen Teile in etwas Olivenöl in einem Topf anbraten. Spargelstücke dazu und mitbraten, dann mit Wasser aufgießen. Die gekochten Erdäpfel schälen, in grobe Stücke schneiden und in den Topf dazugeben, das gesamte Gemüse ca. 10 Minuten weich kochen.

Mit Salz und Chili abschmecken, Schlagobers dazugeben und mit dem Pürierstab fein pürieren.

Mit dem gehackten, grünen Jungzwiebel servieren!

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Suppe

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!