Spargelsalat

Zubereitungszeit:
4 Personen

Spargel
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

Marinade

  • Salz
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Spargelstangen hineingeben und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend den Spargel herausnehmen und abkühlen lassen. Inzwischen die Eier hart kochen.
Die Spargelstangen in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit der Marinade mischen.
Die Eier und die Radieschen fein würfeln. Beides locker miteinander vermengen und zusammen mit der Petersilie auf den Salat streuen.


Weitere Rezepte: Vorspeisen, Salat, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!