Steinpilz-Risotto mit Einkornreis

Zubereitungszeit:
4 Personen

Steinpilzrisotto mit Einkornreis
© n.prey "die umweltberatung"

Zutaten

  • 80 - 100 g getrocknete Steinpilze (oder 200 g frische Pilze)
  • 300 g Einkornreis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Butter
  • 1/4 Tl Salz
  • Liebstöckl
  • Rosmarin
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/2 l Gemüsesuppe
  • Hartkäse

Zubereitung

Getrockente Steinpilze 1 Stunde einweichen, frische Pilze können gleich verarbeitet werden. Butter erhitzen, fein geschnittene Zwiebel und fein gehackte Knoblauchzehe andünsten, Einkornreis dazugeben und glasig werden lassen. Mit Weißwein ablöschen und etwas Suppe aufgießen und einkochen lassen. Zerkleinerte Kräuter zugeben und nach und nach die restliche Suppe unterrühren, fertig garen, bis die Körner bissfest sind.

In einer Pfanne Butter erhitzen, Steinpilze dazugeben und kurz dünsten lassen. Pilze unter das Risotto untermengen, geriebenen Käse einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!