Süßer Körnd'l Dialog

Zubereitungszeit:
4 Personen

Süßer Körnd'l Dialog
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

Weizendalken

  • 100 g Weizenvollmehl
  • 50 g lauwarme Milch
  • 1 TL Honig
  • 10 g Germ
  • 1 Eidotter
  • 1/8 l Obers
  • Salz
  • Vanillezucker
  • geriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Eiklar
  • 20 g zerlassene Butter
  • Pflanzenfett zum Braten und Mandelpulver zum Bestreuen.

F黮le

  • Apfelmus mit ged黱steten Birnenw黵fel und爉it Honig verfeinern und mit Zitronenmelisse abschmecken

Hirsenocken

  • 150 g gekochte Hirse (70 g Rohgewicht mit der񁺏/2爁achen Wassermenge)
  • 100 g Magertopfen
  • 40 g gehackte Haseln黶se
  • 80 g Holunderbeeren
  • 50 g Honig
  • 100 g geriebene 膒fel
  • Saft von einer halben Bio-Zitrone
  • Zitronenzeste
  • 1 M.爂emahlener Koriander
  • Vanillemark
  • Zimt
  • Salz
  • Anis
  • 20 g Briochebr鰏el

So遝

  • 1/4 l Rotwein
  • 1 TL Puddingpulver
  • 150 g Holunderbeeren
  • 50 g Akazienhonig
  • Nelkenpulver

Sesamkrokant

  • 1 EL Wasser
  • 30 g Urse
  • 15 g Sesam

Waln黶se

  • 8 Stk. frische Waln黶se
  • 1/16 l heller Ahornsirup

Zubereitung

Weizendalken

Aus etwas Mehl, lauwarmer Milch, Honig und Germ ein Dampfl herstellen und mit den restlichen Zutaten zu einem weichen Germteig verarbeiten und dem Ganze das爂eschlagene Eiklar unterheben; den Teig eine halbe Stunde rasten lassen, in die Pfanne geben, anbacken, wenden und langsam fertig backen.
Anrichten: Je zwei Dalken mit der F黮le zusammensetzen und mit Mandelpulver bestreuen.

Hirsenocken

Die gekochte und 黚erk黨lte Hirse mit dem Topfen, Haseln黶sen, den Holunderbeeren und dem Honig vermischen; 膒fel, Zitronensaft, Zitronenzesten, Koriander, Vanillemark, Zimt, Salz und Anis unter die Hirsemasse mischen; Mit Briochebr鰏el die Konsistenz bestimmen. Aus der Masse Nocken formen und im Rohr zehn Minuten bei 220癈 backen.

So遝

Rotwein und Puddingpulver verr黨ren und aufkochen, die Holunderbeeren dazugeben mit Nelkenpulver w黵zen und noch einmal aufkochen, die Sauce mit dem Mixstab p黵ieren, abk黨len lassen und die Walnusskerne vorsichtig darin schwenken.

Sesamkrokant

Eine Pfanne erhitzen und das Wasser hinein geben, die Urse einlaufen lassen und unter st鋘digem R黨ren cremig zergehen lassen, den Sesam untermischen und die Pfanne vom Feuer nehmen, das Ganze auf eine befettete Arbeitsfl鋍he geben und erkalten lassen und nicht zu fein reiben.

Anrichten

Die Holunderso遝 (ca. 2 EL) auf den Teller geben, 2 Stk. Nocken darauf setzen, den Weizendalken gegen黚er platzieren und den Teller mit den N黶sen und Krokant garnieren.


Rezeptidee: Josef Leder, 1. Platz Rezeptwettbewerb 2006 f黵 Profis

Weitere Rezepte: Sspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!