süßes Kürbissoufflé

Zubereitungszeit:
4 Personen

Muskatkürbis
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 Tassen gekochtes Kürbisfleisch
  • 3 Eier
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 2/3 Tasse Obers
  • 1/2 Tasse Mehl
  • Zimt
  • Salz
  • Ingwer
  • Muskat

Zubereitung

Kürbis schälen, in wenig Wassser bissfest dünsten und pürieren. Eier und Zucker schaumig schlagen. Schlagobers aufschlagen und alle Zutaten gut vermischen. Die Masse in eine eingefette Tortenform max. 3-4 cm Höhe füllen. Eine gute Stunde bei 200°C überbacken.

Tipp: Mit Schlagobers oder Eis servieren!

Variationen: Honig - Kürbis-Pie: Zucker durch Honig ersetzen.

Rosinen - Kürbis-Pie: zum Grundrezept 3/4 Tassen Rosinen mischen

Andere Varianten: mit Kokosflocken, Nüssen, Mandeln, kandierten Früchten, Apfelscheiben...


Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!