Tafelspitz mit Semmelkren und Erdäpfelschmarrn

Zubereitungszeit:
4 Personen

Tafelspitz
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

Semmelkren

  • 3 Semmeln
  • ca. 3/8 l von der Rindssuppe
  • 1/8 l Milch
  • 2 dag Mehl
  • Salz
  • Kren
Erdäpfelschmarrn

Zubereitung

Fleisch kalt abspülen. Das Wasser mit Salz und Pfefferkörnern zum Kochen bringen. Die Zwiebel halbieren. Das Fleisch, Lorbeerblatt, Karotten und die Zwiebel in das kochende Wasser geben. Das Fleisch bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden im offenen Topf kochen lassen. Den Tafelspitz in dicke Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Semmelkren

Blättrig geschnittene Semmeln in Suppe einweichen, aufkochen, versprudeln, mit Butter, Milch und Kren (nach belieben) verrühren, salzen. Es kann auch ein Dotter unter den Semmelkren gegeben werden.

Erdäpfelschmarrn

Die gekochten, heißen Erdäpfel schälen, blättrig schneiden, salzen und mit gerösteter Zwiebel vermengen, durchrösten.

TippAls Beilage eignet sich hervorragend Apfelkren: Apfel schälen und fein reiben, Kren reiben, beides vermengen und mit ein paar Tropfen Bio-Zitronensaft beträufeln.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!