Tagliatelle mit Fenchelsugo und Pilzen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 1/2 kg grüne Tagliatelle
  • 50 dag Fenchel
  • 25 dag Steinpilze
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/8 l Creme fraiche
  • 3 EL Paradeissugo
  • etwas Fenchelgrün

Zubereitung

Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Fenchel putzen, waschen und in Streifen schneiden. Steinpilze putzen, waschen und blättrig schneiden. Fenchel und Pilze in heißem Olivenöl anbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen und etwa 10 Minuten schwach kochen lassen. Mit Creme fraiche und Paradeissugo binden und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Nudeln auf Tellern mit dem Sugo anrichten und mit gehacktem Fenchelgrün bestreuen.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!