Tagliatelle mit Roten Rüben

Zubereitungszeit:
4 Personen

Rote Rüben
©e.ruth "die umweltberatung"

Zutaten

  • 30 dag Tagliatelle
  • 45 dag Rote Rüben
  • 1 Zwiebel 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Spritzer Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Creme fraiche
  • Kräuter

Zubereitung

Tagliatelle kochen. Rote Rüben schälen und grob raspeln. Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl glasig andünsten. Rote Rüben dazugeben und mitdünsten. Gemüsebrühe zugießen und zum Kochen bringen. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 25 Minuten bessfest garen. Mit Creme fraiche verfeinern und Kräuter nach Geschmack untermischen. Auf den Tagliatelle servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!