Tagung Photovoltaik

Die Tagung im Jänner 2010 informierte über das Potenzial dieser umweltfreundlichen Technologie.
Montage einer Photovoltaik-Anlage
© f.simmer "die umweltberatung"

Die Sonne liefert unvorstellbar große Energiemengen, die derzeit weitgehend ungenutzt bleiben. Die Photovoltaiktechnologie nützt diese Kraft und ist eine absolut saubere Energiequelle: Sie produziert hochwertigen elektrischen Strom ohne Geräusche, Gerüche oder bewegliche Teile. Photovoltaikanlagen lassen sich perfekt auf Dächern, Fassaden oder anderen geeigenten Flächen anbringen und sind praktisch wartungsfrei.

Das Land Niederösterreich möchte zu einer kontinuierlichen Marktentwicklung und einer breiten Anwendung beitragen.

Die Tagung setzte sich mit den derzeitigen und zukünftigen Rahmenbedingungen des Photovoltaik-Marktes auseinander. Ebenso wurde auf die Anlagenqualität eingegangen. Sämtliche relvante Förderstellen waren verteten, Möglichkeiten des Stromverkaufs wurden aufgezeigt und FirmenverteterInnen präsentierten unterschiedliche Anlagenkonzepte.

Vorträge und Handouts zum Downloaden:

Vortrag Ruggero Schleicher-Tappeser
Handout Ruggero Schleicher-Tappeser

Vortrag DI Hubert Fechner, MAS, MSc
Handout DI Hubert Fechner, MAS, MSc

Vortrag und Handout DI Matthias Komarek (große Datei, bitte um etwas Geduld)

Vortrag DI Franz Angerer

Vortrag und Handout StromabnehmerInnen

Vortrag und Handout Photovoltaik-AnbieterInnen (große Datei, bitte um etwas Geduld)

Vortrag Mag. Helmut Frank
Handout Mag. Helmut Frank

Vortrag Dr. Josef Muttenthaler
Handout Dr. Josef Muttenthaler

Vortrag DI Ingmar Höbarth (große Datei, bitte um etwas Geduld)

Vortrag Michael Unfried
Handout Michael Unfried


Das Programm im Detail:

  • Begrüßung - DI Franz Angerer (Leiter der Geschäftsstelle für Energiewirtschaft)
  • Photovoltaik in NÖ - Rahmenbedingungen und Ziele der Politik - Landesrat Dr. Stephan Pernkopf
  • Photovoltaik in Deutschland - ein Modell zum Nachahmen? - Ruggero Schleicher-Tappeser (Consultant, Berlin)
  • Photovoltaik in Österreich - Situation und Ausblick - DI Hubert Fechner, MAS, MSc (FH Technikum Wien)
  • Die häufigsten Beratungsanfragen zu Photovoltaik - DI Matthias Komarek ("die umweltberatung")
  • Wichtige elektrotechnische Sicherheitsvorschriften - DI Franz Angerer (Leiter der Geschäftsstelle für Energiewirtschaft)
  • Vorstellung von PartnerInnen für die Photovoltaikstromabnahme
  • Präsentation von Firmen, die Photovoltaikanlagen anbieten
  • Investitionsförderung im Rahmen der NÖ Wohnbauförderung - Mag. Helmut Frank (Leiter der Abt. Wohnungsförderung)
  • Tarifförderung im Rahmen des Ökostromgesetzes - Dr. Josef Muttenthaler (Leiter der Abt. Energiewesen und Strahlenschutzrecht)
  • Photovoltaik-Förderungen des Bundes - DI Ingmar Höbarth (Geschäftsführer des Klima- und Energiefonds)
  • Aktuelle steuerrechtliche Aspekte - Michael Unfried (Schebesta und Holzinger - Wirtschaftstreuhand GmbH)
  • Fagen, Abschluss

Weitere Informationen zur Photovoltaik finden Sie auf der Website der Energieberatung NÖ.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at