DIY Rosencreme

Eine Rosencreme pflegt als Allrounder Gesicht, Körper, Hände, Lippen und Füße. Außerdem kann sie als Aftershave oder zur Nachtpflege verwendet werden.

So geht´s

  1. 25 g Apfel und 25 g Karotte fein raspeln.
  2. 4 getrocknete Rosenköpfe grob zerkleinern.
  3. Geraspelte Karotte und Apfel mit den zerkleinerten Rosen vermischen.
  4. In einem Gefäß 100 g Kokosfett erhitzen, Karotte, Apfel und Rosen ins geschmolzene Kokosfett einrühren
  5. 30 Minuten auf unterster Stufe erhitzen – das Fett soll nicht zu sieden beginnen!
  6. Abkühlen lassen, durch ein feines Sieb filtrieren und abfüllen.

Gekühlt hält die Rosencreme etwa 2 Monate.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Naturkosmetik selbstgemacht

Rezepte für naturbelassene Hautpflege

Cover vom Infoblatt
© "die umweltberatung"
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" - VHS Wien

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung"
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at