Außen bunt und innen hui

Durch Sprünge gelangt die Eierfarbe oft aufs Ei. Bei Naturfarben ist das kein Problem, diese Farben können Sie einfach mitessen. Von uns bekommen Sie einfache Anleitungen zum Färben und außerdem Rezepte fürs Kochen nach dem Eierpecken.

Natürlich gefärbte Ostereier in Schüssel
© Michaela Knieli "die umweltberatung"

Zwiebelschalen lassen Eier erröten, Curcuma taucht sie in sattes Gelb, Holunderbeeren färben schokobraun und Brennnesseln grün.

So einfach gehts

Zum Färben Zwiebelschalen, Holunderbeeren oder Brennnesseln mit Wasser kochen, abseihen und die Eier in der Brühe ca. 10 Minuten hart kochen. Oder die Eier direkt mit den Pflanzen im Sud kochen, dann erzeugen die schwimmenden Zwiebelschalen oder Brennnesseln hübsche Muster auf der Eierschale. Unterschiedliche Farbvarianten lassen sich durch das Färben von weißen und braunen Eiern erzielen. Mit unserem YouTube-Video Selbst gefärbte Ostereier ist das Färben ein Kinderspiel.

Wir informieren Sie über erwünschte Nebenwirkungen

Werden diese natürlichen Farben mitgegessen, sind die Nebenwirkungen sogar erwünscht. Kurkuma regt die Verdauung an und die Bitterstoffe mindern die Lust auf Süßes. Zwiebelschalen sind reich an Flavonoiden, welche die Gefäße schützen und krebsvorbeugend wirken. Holunderbeeren sind reich an B-Vitaminen und gut für Nerven und Stoffwechsel. Dringen diese Naturfarben ins Ei, ist das sogar gesund.

Bio-Eier: auf die Null achten

Die Null an erster Stelle im Stempelaufdruck von Eiern steht für Bio-Qualität: Denn Null bedeutet, dass das Ei aus biologischer Landwirtschaft kommt - Biofutter für die Hühner und reichlich Auslauf sind garantiert. Infos zur Kennzeichnung von Eiern und Anleitungen zum Färben mit Naturfaben finden Sie im Infoblatt Ostereier.

Rezepte für köstliche Eiaufstrich-Varianten und gefüllte Eier finden Sie unter dem Stichwort Ostern auf www.umweltberatung.at/rezepte.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung"
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at