Topfennudeln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 500 g Topfen
  • 4 EL Sauerrahm
  • 100 g gewaschene Rosinen
  • etwas geriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • Fett zum Ausbacken

Zubereitung

Butter, Eier und Zucker schaumig schlagen. das gesiebte Mehl und den passierten Topfen einrühren. Sauerrahm, gewaschene Rosinen und geriebene Zitronenschale unterheben. Mit bemehlten Händen aus dem Teig dicke Nudeln oder flache Pflanzel formen und auf ein bemehltes Brett legen. Das Fett in einer großen Stielpfanne erhitzen und die Nudeln lagenweise bei mittlerer Hitze backen. Fertige Nudeln im Ofen warm halten. Topfennudeln heiß mit Streuzucker und Heidelbeerkompott zum Nachtisch servieren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!