Umweltzeichen für Schulen

Bildungseinrichtungen können sich mit dem Umweltzeichen auszeichnen lassen. "die umweltberatung" unterstützt auf dem Weg zur Auszeichnung.

Ökologische Schreibmaterialien
© e.ruth "die umweltberatung"

Um das Umweltzeichen für Schulen und Bildungseinrichtungen zu erlangen, müssen diese Einrichtungen ökologische Maßnahmen und Umweltbildungs-Schwerpunkte setzen.

Ob umweltfreundliche Schul- und Büromaterialien, Reinigung, Schulbuffet, Abfallvermeidung oder Energieverbrauch - in Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen gibt es meist viele Ansatzpunkte für ökologische Verbesserungen. "die umweltberatung" unterstützt beim Planen und Evaluieren der Maßnahmen, die notwendig sind, um die Auszeichnung zu erreichen. 

Umweltzeichen-Logo
© Lebensministerium

Ausgezeichnet

"die umweltberatung" Wien hat zum Beispiel die Ganztagsvolksschule Fuchsröhrenstraße, das ibc Hetzendorf, die HTL Ettenreichgasse, die HTLW Bergheidengasse und die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik zur Auszeichnung geführt. Auch die Verwaltungsakademie der Stadt Wien, das Kardinal König Haus und die VHS Donaustadt wurden bei der Umsetzung der Umweltzeichenkriterien beraten.

Kosten:

Die Beratungskosten werden in Wien je nach Schultyp unterschiedlich gefördert.

Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at