Umweltzeichen für Schulen

Bildungseinrichtungen können sich mit dem Umweltzeichen auszeichnen lassen. "die umweltberatung" unterstützt auf dem Weg zur Auszeichnung.

Ökologische Schreibmaterialien
© e.ruth "die umweltberatung"

Um das Umweltzeichen für Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen zu erlangen, müssen diese Einrichtungen ökologische Maßnahmen und Umweltbildungs-Schwerpunkte setzen.

Ob umweltfreundliche Schul- und Büromaterialien, Reinigung, Schulbuffet, Abfallvermeidung oder Energieverbrauch - in Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen gibt es meist viele Ansatzpunkte für ökologische Verbesserungen. "die umweltberatung" unterstützt beim Planen und Evaluieren der Maßnahmen, die notwendig sind, um die Auszeichnung zu erreichen. 

Umweltzeichen-Logo
© Lebensministerium

Ausgezeichnet

"die umweltberatung" Wien hat zum Beispiel die Praxisvolksschule, Praxishauptschule und Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien-Strebersdorf zur Auszeichnung geführt. Auch die Verwaltungsakademie der Stadt Wien und die VHS Donaustadt wurden bei der Umsetzung der Umweltzeichenkriterien beraten.

"die umweltberatung" Kärtnen hat bespielsweise die Volksschule Villach 9, die Volksschule Molzbichl und die Landwirtschaftliche Fachschule Drauhofen auf dem Weg zur Auszeichnung begleitet.

Kosten:Die Beratungskosten werden in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich gefördert.

Weitere Informationen

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at