Veggy-Wraps

Zubereitungszeit:
4 Personen

bohnencreme-wraps
©g-kriz

Zutaten

Zubereitung

(Getrocknete Bohnen über Nacht einweichen und tags darauf ohne Salz ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln.)

Die Bohnen mit ein wenig Eigenflüssigkeit zu einem dicken, cremigen Püree aufmixen. Geschälten Knoblauch fein reiben und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer unter die Bohnencreme rühren, abschmecken. Gemüse waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden, Salat waschen und pflücken. Tortillas in einer heißen Pfanne beidseitig kurz erhitzen. Auf einen Teller legen, zu 2/3 mit 1 gehäuften EL Bohnencreme bestreichen, Salat und Gemüsestreifen darauf verteilen und wie abgebildet einrollen. Mahlzeit!

Tipp: Natürlich könne Sie auch andere Gemüsesorten je nach Saison/Belieben benutzen! Dazu eignet sich ein ganz einfaches Joghurt zum Dippen.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Jause, Kinder

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!