Vegetarischer Grenadiermarsch

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Erdäpfel in etwas Wasser in einem Topf mit zugedeckten Deckel weich kochen. Anschließend schälen und grob würfelig schneiden. Nudeln in einen Topf mit Salzwasser kochen und abseihen.

Zwiebel schälen, hacken und in Öl anrösten. Den geräucherten Tofu würfelig schneiden und mit Paprikapulver, Chili und Salz würzen.

Die Erdäpfel unter die gekochten Fleckerl mischen und den Grenadiermarsch durchziehen lassen.

Mit gehackter Petersilie und mit einem Wintersalat, wie Chinakohl- oder Karottensalat, servieren.

Tipp: Der Grenadiermarsch ist ein perfektes Restlgericht. Die Kreativität kennt dabei keine Grenzen: Ergänzen Sie die Zutaten nach Lust und Laune mit Gemüse, gekochten Eiern, Geselchtem oder Schweinsbraten. Die Zutaten, die jedoch nicht fehlen sollten sind Erdäpfel, Nudeln und Zwiebel!

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at