Vitamingenuss ohne Pestizidcocktail

Bis zu 30 verschiedene, hormonell wirksame Pestizide auf Gemüse und Obst trüben den Vitamingenuss. "die umweltberatung" empfiehlt Bioprodukte und naturnahes Gärtnern ohne Gift.

Leuchtend rote Paradeiser
© g.wittner "die umweltberatung"

In Zusammenarbeit mit dem „Pesticide Action Network“ hat GLOBAL 2000 Daten der europäischen Lebensmittelbehörde analysiert und festgestellt, dass Kopfsalat, Tomaten, Gurken, Äpfel
 und Lauch die höchste durchschnittliche Belastung durch hormonell wirksame Pestizide aufweisen. Wer Pestizide meiden möchte, greift am besten zu Bio-Produkten oder bewirtschaftet den eigenen Garten ohne Pestizide!

Bio ist besser

In der biologischen Landwirtschaft kommen keine Pestizide zum Einsatz. Das bedeutet pestizidfreie Lebensmittel auf unseren Tellern und eine spürbare Entlastung der Umwelt. Im Gegensatz dazu verursacht die konventionelle Landwirtschaft allein durch die energieintensive Produktion der chemisch-synthetischen Dünge- und Spritzmittel enorme Mengen an Treibhausgasen. Bio bedeutet Klimaschutz, weil durch den Verzicht auf chemisch-synthetisch Dünge- und Spritzmittel weniger CO2-Emissionen entstehen und biologisch bewirtschaftete Böden mehr CO2 binden können.

Bio-Ernte aus dem Garten

Sorgfältige Gartenplanung, bewusste Sortenwahl, regelmäßige Fruchtfolge, das Fördern der Nützlinge im Garten und biologischer Pflanzenschutz sorgen für gutes Gedeihen im naturnahen Garten. So entstehen kleine Oasen mit einer großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren, und die Ernte fällt durch und durch biologisch aus. Giftige Pestizide haben hier nichts verloren!

Pestizidfreie Vitamine direkt ins Haus geliefert

Wer’s lieber bequem geliefert haben möchte, kann ein Bio-Gemüsekistl bestellen, das direkt ins Haus geliefert wird. Ob für Singlehaushalt oder Großfamilie, für Rohkost oder zum Verkochen – das Biokisterl gibt’s in verschiedensten Varianten, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Bio ist besser!

Kennzeichnung, Argumente und Fakten zu Biolebensmitteln

Cover vom Infoblatt
© "die umweltberatung"
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Naturnische Hausgarten

Ökologisch Gärtnern leicht gemacht

Cover
© "die umweltberatung"
  • Broschüre
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn BMLFUW, "die umweltberatung"

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at