Vom Althaus zum Traumhaus mit guter Beratung

"die umweltberatung" gibt praktische Tipps zum umweltverträglichen Bauen, Wohnen und Leben. Medieninformation "die umweltberatung" Wien, 26. Jänner 2016

Wohnzimmer mit Dachschräge
© "die umweltberatung"

Dämmstoffe zum Angreifen, firmenunabhängige Beratung für Althaussanierung und Neubau und eine große Auswahl an Broschüren und Foldern bietet "die umweltberatung" auf der Bauen & Energie Messe in Wien. Ganz im Sinne von nachhaltigem Bauen ist der neue Messestand aus Türen eines alten Bürohauses gefertigt – das schaut gut aus und schafft ein angenehmes Ambiente für die Beratungsgespräche. 28. bis 31. Jänner 2016, Messe Wien.

„Wer Wohnraum saniert oder neuen Wohnraum schafft, legt damit meist auch den Energieverbrauch und die laufenden Kosten für die nächsten Jahrzehnte fest. Gute, firmenunabhängige Beratung bei der Planung zahlt sich also aus“, sagt DIin Ingrid Tributsch, Energieexpertin von "die umweltberatung".

Gut gedämmt ist halb geheizt

Über die Hälfte des Energieverbrauchs österreichischer Haushalte fließt in die Heizung. Eine Sanierung kann die Heizkosten um bis zu 80 % reduzieren, wenn zum Beispiel Außenwände, Dach und Kellerdecke gedämmt, die Heizung erneuert und die Fenster getauscht werden. "die umweltberatung" hilft bei der Dämmstoffauswahl – mit der Broschüre Dämmstoffe richtig eingesetzt, einem Video zu Dämmstoffen auf www.youtube.com/umweltberatung und mit firmenunabhängiger Beratung.

Persönliche Beratung auf der Bauen & Energie Messe

Die MessebesucherInnen erfahren bei "die umweltberatung" aus erster Hand, welcher Dämmstoff sich für ihr Bauvorhaben am besten eignet, und finden am Stand ökologische Dämmmaterialien zum Angreifen. Sie bekommen Beratung, welches Heizsystem passend ist und worauf bei der Fenstersanierung zu achten ist. Die UmweltberaterInnen beraten auch zum richtigen Lüften und zur Schimmelvorbeugung. Broschüren zum Bauen und Sanieren, zur Gartengestaltung und Aufkleber gegen unerwünschtes Werbematerial liegen am Messestand zur freien Entnahme auf.

Weitere Informationen

DIin Sabine Seidl
"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32-72
Mobil 0699 189 174 65
E-Mail sabine.seidl@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at

"die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22.