Biokunststoffe – Plastik einmal anders

Der Vortrag bietet einen Überblick über das Thema Biokunststoffe aus ökologischer Sicht

Biokunststoffe
© Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe

In diesem individuell buchbaren Vortrag bekommen Sie grundlegende Informationen zum Thema Biokunststoffe. Welche Biokunststoffe gibt es, woraus werden Sie hergestellt und in welchen Produkten werden sie eingesetzt? Was haben Biokunststoffe mit "Bio" zu tun und wie schneiden sie bei der Ökobilanz ab? Was ist der Unterschied zwischen Biokunststoffen und biologisch abbaubaren Kunststoffen?

Konventionelle Kunststoffe werden vorwiegend aus Erdöl hergestellt. Dieser Rohstoff ist begrenzt verfügbar und bei der Verbrennung von Kunststoffabfällen wird das zuvor im Erdöl gebundene CO2 freigesetzt. Es ist sinnvoll, den fossilen Rohstoff Erdöl durch nachwachsende Rohstoffe zu ersetzen. Biokunststoffe haben viele Vorteile, sind aber auch nicht immer die bessere Lösung.

Der Vortrag "Biokunststoffe - Plastik einmal anders" bietet Ihnen einen Überblick über die Vor- und Nachteile von Biokunststoffen und unter welchen Voraussetzungen die Verwendung von Biokunststoffen als Umweltmaßnahme Sinn macht.

Dauer:

ca. 1 Stunde mit Diskussion

Buchung und Informationen:

Der Vortrag ist individuell buchbar und wird von uns auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Bitte kontaktieren Sie uns, wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at