Waldviertler Karpfen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Waldviertler Karpfen
©rita newman/BMLFUW http://www.lebensministerium.at

Zutaten

  • 1 Karpfen à 2 1/2 - 3 kg
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • gemahlener Kümmel
  • Bio-Zitronensaft
  • Mehl

Zubereitung

Den ausgenommenen und geputzten Karpfen in größere Stücke schneiden (die Haut nicht abziehen).
Die Fischstücke mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Zitronensaft würzen, mit Mehl bestäuben. In einer Bratpfanne Butter erhitzen, den Fisch hineinlegen und im Rohr auf der mittleren Schiene bei 220 °C garen. Von Zeit zu Zeit mit Bratensaft begießen, die Stücke nicht umdrehen und nicht zudecken.

Beilage: Erdäpfelsalat

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!