Was flattert da in Garten und Park?

Rund um Sträucher die Beeren tragen und um Futterhäuschen ist im Winter viel los. Welche Vögel sich da den Bauch vollschlagen, ist mit dem Vogelposter einfach zu erkennen.

Cover mit Rotkehlchen
© günter hahn

Das bunte Treiben an Futterplätzen fasziniert Groß und Klein. Samentragende Stauden wie Königskerze, Johanniskraut oder Karde und beerentragende Sträucher bieten Vögeln im Winter natürliche Futterquellen. Weitere Tipps zur vogelfreundlichen Gartengestaltung und zur Vermeidung von Vogelanprall an Glasflächen gibt es im Poster Wunderbare Vogelwelt.

Vogelbestimmung von A bis Z

Am Futterhäuschen lassen sich Vögel gut beobachten. Sie sollten allerdings ausschließlich im Winter gefüttert werden. Anfang März muss die Winterfütterung eingestellt werden, damit sich die Vögel wieder auf Insektennahrung umstellen, mit der sie ihre Jungen aufziehen. Mit dem Poster lassen sich die gefiederten Gäste von Amsel bis Zaunkönig leicht bestimmen.

Das Poster wurde in Kooperation mit der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22 und der Wiener Umweltanwaltschaft sowie mit finanzieller Unterstützung von Swarovski Optik erstellt.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Vogelposter

Wunderbare Vogelwelt

Poster - Titel
© Günter Hahn
  • Poster
  • gratis zzgl. Versandkosten
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at