Weintraubentorte

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 4 Eier
  • 12 dag Zucker
  • 12 dag Mehl
  • 4 dag Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 kg Topfen
  • 2 Dotter
  • 6 EL Zucker
  • 1/4 l Schlagobers
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1/2 kg kernlose Weintrauben
  • 10 dag Mandelblättchen
  • 1 Packerl Tortenguss

Zubereitung

Eier trennen und die Hälfte des Zuckers mit den Dottern schaumig schlagen. Eiklar mit 3 EL kaltem Wasser und restlichem Zucker sehr steif schlagen. Mit Dottermasse, Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Springform einfetten, den Teig darauf ausrollen und bei 190° C ca. 1/2 Stunde backen. Auskühlen lassen. Topfen, Dotter und Zucker verrühren. Schlagobers steif schlagen und unterziehen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, erwärmen und unter die Obersmasse ziehen. Trauben waschen und gut abtropfen lassen. Torte rundherum mit Schlagobers bestreichen. Obenauf Weintrauben verteilen. Tortenguss bereiten und darüber gießen. Mandelblättchen auf dem Tortenrand verteilen. Torte vor dem Servieren 1 Stunde kühl stellen


Weitere Rezepte: Süßspeise

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!