Wettbewerbsvorteil durch Nachhaltigkeit

Die Außer-Haus-Verpflegung setzt immer mehr auf Nachhaltigkeit. Für Betriebe ist sie eine Chance und Herausforderung zugleich.

Wettlauf
© pressmaster - http://www.fotolia.com

Für eine ständig wachsende Zahl an ÖsterreicherInnen werden die Umweltauswirkungen eines Produkts zu einem entscheidenden Kaufkriterium. Das merkt man heute bereits in sehr großen Unternehmen und bei Betrieben, die für EndverbraucherInnen tätig sind. Sie spüren die veränderte Nachfrage.

Nachhaltigkeit als Unternehmensphilosophie

Nachhaltigkeit darf nicht "Green Washing" sein. Darunter versteht man kritisch betrachtet reine Marketing-Maßnahmen, um einem Betrieb ein sympathisches, umweltfreundliches Image zu verleihen - ohne tatsächlichen Hintergrund. Um solch unerwünschte Effekte zu verhindern, wurden in verschiedenen Ländern bereits Richtlinien für Nachhaltigkeits-Siegel entwickelt, deren Einhaltung einmal im Jahr überprüft werden soll. Die Anstrengungen der Unternehmen in Richtung Nachhaltigkeit sollen dabei transparent gemacht werden.

Einen erfolgreichen, nachhaltigen Betrieb zu führen bedeutet, Management und MitarbeiterInnen stehen mit Herz und Verstand hinter der Unternehmensphilosophie. Durch eigene Überzeugung und Authentizität kann man die Firmenstrategie auch erfolgreich nach aussen tragen. Laufende Verbesserung gehört zum Firmenleitbild.

Ein ganzheitliches Konzept eines nachhaltig arbeitenden Betriebes umfasst

  • regionale Lieferpartnerschaften und damit Wertschöpfung in der Region und kurze, klimafreundliche Transportwege.
  • Einsatz von Bioprodukten
  • Verarbeitung saisonaler Lebensmittel
  • Geräte mit größtmöglicher Energieeffizienz (Wärmerückgewinnung u.ä.)
  • Plan zum schonenden Umgang mit Abfall, Wasser und Energie
  • Leitfaden zum Umgang mit MitarbeiterInnen

Als erfolgreicher Betrieb agieren, nicht (nur) reagieren

Eine nachhaltige und umweltbewusste Orientierung eines Unternehmens bringt nicht nur klare Imagevorteile mit sich. Weltweit haben vorausschauende Betriebe längst erkannt, dass sich Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung auch positiv auf die Geschäftsbilanz auswirken. Anfängliche Investitionen rentieren sich langfristig. Neue Ideen bringen neue Aufmerksamkeit von außen.

Weitere Informationen

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne persönlich

"die umweltberatung" Wien

BIO AUSTRIA Wien

Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at
Telefon 01 4037050
E-Mail sekretariat@bio-austria.at
Website www.bio-austria.at