Wie produzierst du dein schwarzes Gold?

Kompostieren macht aus Küchen- und Gartenabfällen wertvollen Dünger. Wie kompostierst du deine Abfälle?

Komposthaufen
(c)audaxl, fotolia

Verwendest du einen geschlossenen Kompostbehälter aus Holz oder Recyling-Kunststoff, wo der fertige Kompost bequem entnommen werden kann? Oder hast du einen offenen Komposthaufen, den du umsetzt und siebst?

Fertiger Kompost ist der beste Dünger und riecht angenehm nach Walderde. Er ist weder nass noch trocken. Übrigens genügt eine Schaufel Kompost pro Jahr und Quadratmeter, um die Pflanzen mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Diese Tipps erhielten wir von GärtnerInnen. Herzlichen Dank!

Frau Sokop

Meine Spezialmischung für einen schönen Kompost: Je 30g getrocknete Brennnesseln, Löwenzahn, Kamille, Schafgarbe und Eichenrinde gut mischen und in einem Glas aufbewahren. Vor Verwendung durchschütteln. 5 Esslöffel in 1 1/2 Liter kochendes Wasser, über Nacht ziehen lassen. Dazu kommen 50 Tropfen Baldrian und 1 EL Honig, in warmem Wasser aufgelöst. Mit einem Stab bohrt man im Kompost ca. 9 Löcher auf und gibt jeweils einen Schuss hinein. Über den Kompost und an die Seiten gibt man Urgesteinsmehl.

Hele Piltsch

Wenn es so anhaltend regnet wie in den letzten Tagen, dann ist es günstig, den Kompost mit trockenen Kartonstücken zu mischen. Die Kompostwürmer lieben Karton und der Haufen verschimmelt nicht.

Juile Selma S. Böhm

und durch das Mischen lockert man den nassen Haufen zusätzlich!

Biokreislaufwirtschaft der MA48.
© MA 48

Wir freuen uns über weitere Anregungen und Diskussionsbeiträge!

Kompost von der Bio-Tonne

Wer keinen Platz hat um selbst zu kompostieren, bekommt Kompost auf folgenden Wiener Mistplätzen der MA 48: Simmering (1110 Wien, Johann-Petrak-Gasse 1), Auhof (1140 Wien, Wientalstraße 51), Heiligenstadt (1190 Wien, Grinzinger Straße 151), Rinterzelt (1220 Wien, Percostraße 4) und Liesing (1230 Wien, Seybelgasse 7). Ein halber Kubikmeter Kompost kann dort kostenlos abgeholt werden, größere Mengen stellt die MA 48 gegen einen Unkostenbeitrag zu.

Weitere Informationen

Unsere Produkte und Downloads

Kompost - Kreislaufwirtschaft im Garten

Infos zur Hausgartenkompostierung

Cover vom Infoblatt
Coverbild:© Erwin Slezak
  • Infoblatt
  • HerausgeberIn "die umweltberatung" Wien - Die Wiener Volkshochschulen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung"
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at