Wildhenderl mit Austernpilzen

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Wildhenderl kalt abwaschen und in kleine Stücke teilen. Mit Salz und Pfeffer einreiben und in Butter anbraten und anschließend wieder aus der Pfanne herausnehmen. Zwiebel grob schneiden, anrösten und gut Farbe nehmen lassen. Den Knoblauch in Scheiben schneiden, Austernpilze waschen, grob schneiden und alles zum Zwiebel geben. Kurz durchrösten, das Huhn wieder in die Pfanne legen und mit Rotwein ablöschen. Etwas Wasser beifügen und ca. 20 Min. köcheln lassen. Evtl. nachwürzen und servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!