Womit stillst du den Hunger deiner Pflanzen?

Poste deinen #biogartentipp - Obst und Gemüse sollen in Fülle wachsen, Stauden und Sommerblumen bitte reichlich blühen. Dazu brauchen die Pflanzen neben dem richtigen Standort auch ausreichend Nährstoffe. Womit düngst du?

Sujet #biogartentipp mit Komposterde und Wurm
© M. Schuppich und Sushi - Fotolia.com

Update: Hier gehts zu den eingesandten Tipps

Organische Dünger aus pflanzlichen oder tierischen Rohstoffen  wie z.B. Kompost, Hornspäne oder Stallmist sind die ökologische Alternative zu energieaufwändig hergestellten mineralischen Düngern. Damit der Boden nicht überdüngt wird, heißt es in jedem Fall: alles mit Maß und Ziel!

Als Faustformel gilt: Eine Schaufel Kompost, ein Esslöffel Hornspäne oder eine Hand voll Gesteinsmehl pro Quadratmeter und Jahr sind für Pflanzen mit mittlerem Nährstoffbedarf ausreichend!

Das passt zum Thema

[biogartentipp]