Workshop: Genuss für den Klimaschutz

Knoblauch aus Australien, Ananas aus Kenia, Erdbeeren aus Ägypten. Was wir essen, beeinflusst Luft, Wasser, Boden und das Klima.

Paprika
©m.kupka "die umweltberatung"

Im Workshop gibt eine Ernährungswissenschafterin und Umweltberaterin Tipps für die gesunde und klimafreundliche Ernährung im Alltag. Der Workshop wird mit einer kommentierten Verkostung abgerundet.

Im Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Essen wir unser Klima auf?
  • CO2-Quiz: Wie viele Emissionen stecken in unserem Essen?
  • Schnitzel oder Erdäpfelsalat – was ist besser für´s Klima?
  • Kilometerquiz: Weitgereiste Lebensmittel
  • Klimabonus – gut für mich, gut für´s Klima
  • Regionale, saisonale Lebensmittel – schmeckt Bio besser?

Zielgruppe:

Gesundheitsbeauftragte, Büroangestellte, Küchenpersonal, BeschafferInnen

Dauer:

120 Minuten

TeilnehmerInnen:

max. 30 Personen

Kosten

Die Kosten für eine individuelle Beratung errechnen sich aus dem Aufwand entsprechend den Stundensätzen von "die umweltberatung".

Anmeldung und nähere Informationen:

Ansprechpersonen sind die Ernährungsexpertinnen von "die umweltberatung" Wien
Tel. 01 803 32 32, service@umweltberatung.at