Würzige Paprika-Kamutpfanne

Zubereitungszeit:
4 Personen

Paprika-Kamut-Gericht serviert in einer Schüssel
© g.homolka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 Tassen Kamut (Khorosanweizen)
  • dreifache Menge Wasser
  • 2 cm Ingwer
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz, Chili, Currypulver
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Paprika (rot oder gelb)
  • Raps- oder Olivenöl
  • 1 handvoll Sesam

Zubereitung

Den Kamut über Nacht einweichen lassen, dann in reichlich Wasser (leicht gesalzen) auf kleiner Flamme köcheln lassen und noch weitere 30 Minuten zugedeckt quellen lassen.

In einer Pfanne fein gehackten Ingwer und geschnittenen Zwiebel in etwas Öl anbraten, dann Paprika kurz mitbraten. Sojasauce und Gewürze dazugeben, gekochten Kamut und Sesam unterrühren, abschmecken und servieren.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!

Wir beraten Sie gerne persönlich!

"die umweltberatung" Wien
Telefon 01 803 32 32
E-Mail service@umweltberatung.at
Website www.umweltberatung.at