Würzige Rindsschnitzerln

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

  • 1 Karotte
  • 1 Gelbe Rübe
  • 1 Petersilwurzel
  • 300 g Zwiebeln
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/4 l Suppe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Loorbeerblatt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Jungrindschnitzerl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dijonsenf
  • Zubereitung

    Wurzelgemüse putzen, fein raspeln. Zwiebeln hacken. Gemüse und Zwiebeln in Öl anbraten, Tomatenmark einrühren. Mit Suppe aufgießen, Gewürze dazu geben und aufkochen. Jungrindsschnitzel mit Salz, Senf und Pfeffer würzen, in 1 Esslöffel Öl anbraten und in die Soße geben. Bei geringer Temperatur oder im Rohr bei 190 °C ca. 15 Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.


    Weitere Rezepte: Hauptspeisen

    "die umweltberatung" empfiehlt:

    Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!