Zanderfilet mit Pfirsichscheiben

Zubereitungszeit:
4 Personen

Pfirsiche
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 4 Zanderfilets
  • Öl zum Braten
  • 4 kleine Pfirsiche
  • 2 - 3 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • Kerbel
  • Schnittlauch

Zubereitung

Den Zander auf beiden Seiten in heißem Öl braten und im heißen Backofen warm halten. Die Pfirsiche waschen, entkernen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker dazugeben und die Pfirsichscheiben kurz darin dünsten. Fisch auf Tellern anrichten, Pfirsich dazugeben. Mit den frischen, fein gehackten Kräutern garnieren.


Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!