"Zucchini-Alternativ"

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zutaten

Zubereitung

Die Zucchini waschen, putzen, fein raspeln, leicht salzen und ca. 5 min. ruhen lassen. In einem sauberen Tuch sachte ausdrücken. Die Eier 10 min. hart kochen, kalt abschrecken, schälen und würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauchwürfel im Öl glasig braten, Zucchini hinzufügen und bei mittlerer Hitze garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist (10-15 min). Zucchini auskühlen lassen, Eierwürfel und die Hälfte der gehackten Petersilie vermengen. Crème fraîche unterrühren, würzen mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen, Beilagen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!