Zucchini-Antipasto

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zucchini
©m.kupka "die umweltberatung"

Zutaten

Zubereitung

Zucchini waschen, längs in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden und portionsweise in 1-2 EL Öl leicht braun anbraten. Knoblauch fein hacken und mit Salz und Pfeffer mischen. Zucchinischeiben lagenweise in eine breite Schüssel geben, jede Lage mit der Knoblauchmischung bestreichen, mit Basilikum bestreuen und mit etwas Essig beträufeln. Zuletzt den Rest von Öl, Essig und Basilikum darübergeben. Zugedeckt im Kühlschrank 1-2 Tage durchziehen lassen. Einige Stunden vor dem Servieren herausnehmen, damit sich das Aroma bei Raumtemperatur richtig entfalten kann.

Weitere Rezepte: Vorspeisen, Hauptspeisen, Beilagen, Jause

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!