Zucchini-Flanschgerln (Laibchen) mit Joghurtdip

Zubereitungszeit:
4 Personen

Zucchini
© m. kupka "die umweltberatung"

Zutaten

  • 2 mittelgroße feste Zucchini grün und gelb
  • 2-3 Bioeier
  • 1 Erdapfel
  • 150g Vollkornmehl
  • 50 g Vollkorn-Brösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dillspitzen
  • etwas würzigen Hartkäse
  • Öl zum Herausbacken
  • 250 ml Joghurt
  • Schnittlauch oder Petersilie

Zubereitung

Flanschgerl

Frische Zucchini raspeln, leicht ausdrücken, nicht salzen. Mit Eiern, Mehl, Brösel, geriebenen Erdapfel und Hartkäse, gemahlenen Pfeffer und gehackten Dillspitzen vermengen und zu einer Masse formen. 10 Minuten ziehen lassen. Während dem Herausbacken leicht salzen.

Joghurtdip

Dem gerührten Joghurt etwas Schnittlauch oder gehackte Petersilie beifügen und zu den mit etwas Küchenrolle abgetupften Flanschgerl reichen.

Nach einer Idee von Familie Tessmann, Biolandhaus Arche in Eberstein, Kärnten

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!