Zwiebelsteaks

Zubereitungszeit:
4 Personen

Bild zum Text
©archiv "die umweltberatung"

Zutaten

  • 4 Hüferlsteaks vom Rind
  • 4 Zwiebeln
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 1/4 l Maiskeimöl
  • 1 EL Weinessig

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein hacken. Kräuter waschen und fein hacken. Zwiebeln in etwas Maiskeimöl anschwitzen und Kräuter zugeben. Steaks salzen, pfeffern und in das Maiskeimöl mit Essig mehrere Stunden einlegen. Steaks etwa 5-10 Minuten grillen, wenden und auf der anderen Seite ebenfalls 5-10 Minuten grillen. Danach mit Zwiebel-Kräutermasse bestreichen und etwa 10 Minuten zugedeckt am Rand des Grillers rasten lassen.
Tipp: Zu den Zwiebelsteaks schmeckt sehr gut die Mandel-Pfeffer Soße und Erdäpfel.

Als Beilage Gemüse der Saison anbraten, würzen und servieren.

Weitere Rezepte: Hauptspeisen

"die umweltberatung" empfiehlt:

Kochen Sie mit saisonalen Bioprodukten aus Ihrer Region!