www.umweltberatung.at

Textilien: 3 Schritte raus aus der Wegwerfgesellschaft

Die Müllberge verringern ist leicht und macht Spaß: Kaufen Sie gute, fair hergestellte Öko-Textilien, lassen Sie Änderungen und Reparaturen machen und nützen Sie den Secondhand-Markt.

Textilien: 3 Schritte aus der Wegwerfgesellschaft

Wenig kaufen, aber das in guter, fairer Qualität

Mode und Textilien für den Haushalt sollten gut verarbeitet sein, damit sie lange Freude bereiten. Geschäfte und Online-Shops für Mode aus ökologischen Materialien und für fair produzierte Textilien sind leicht zu finden: Einkaufsquellen für Öko-Textilien. Außerdem haben wir in der Broschüre „Schickes Outfit“ die Gütesiegel für Ökotextilien und viele Hintergrundinformationen zur Textilienherstellung zusammengestellt.

Ändern oder ändern lassen

Zu groß, zu eng, der Schnitt ist nicht mehr up-to-date, die Naht geht auf – das lässt sich ändern! Im Reparaturnetzwerk gibt’s Hilfe durch Reparaturprofis für Textilien. Und auf der Termineseite des Reparaturnetzwerks sind Näh- und Upcycling-Workshops zu finden.

Gebrauchte Kleidung kaufen oder weitergeben

Adressen fürs Tauschen und für Secondhand-Waren hat DIE UMWELTBERATUNG im Auftrag der Stadt Wien auf der Website „weniger Mist“ zusammengestellt: www.wenigermist.at/kaufen-tauschen-teilen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen