Bluehendes-Oesterreich_biologisch-gaertnern_Foto-Julia-Geissler-Katzmann

Biologisch gärtnern leicht gemacht

Die Tomatenpflanzen wurden liebevoll aus Samen gezogen, sanft gegossen und mit Liebe umgepflanzt. Die ersten grünen Paradeiser wurden mit Freude begrüßt, ihr Wachsen genau verfolgt und das erste Erröten hat das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Doch dann, kurz vor der Ernte plötzlich braune Flecken: Blütenendfäule!

mehrwegflaschen1

Mehrweg fördern - Müll vermeiden!

Österreich wirft jährlich vier Milliarden Getränke-Verpackungen weg. In einem offenen Brief fordern Abfall- und Umweltorganisationen Bundesminister Rupprechter auf, verbindliche Ziele für höhere Mehrwegquoten zu schaffen.

Nachhaltiger Konsum

Salbeiblueten-Sirup_Gabriele-Homolka_die-umweltberatung

Heißer Sommer – Kühle Getränke

Um an heißen Tagen den Durst zu löschen, ist Wasser die ungeschlagene Nummer 1. Wer einen geschmacklichen Kick sucht, kann ohne großen Aufwand selbst zum Barkeeper werden.

Gesünder essen

Distelfalter_auf_rotem_Sonnenhut

Zeig her deinen Schmetterlingsgarten

Bis 6. August Schmettlingsarten in Österreichs Gärten zählen und gewinnen!

Frau-Einkauf_bernardbodo_Fotolia_161946715-neu

Gib dem Kaufen einen Sinn: Ökomode

Sanft wie Seide oder kratzig wie Polyester, natürlich bunt oder chemisch gefärbt? Unsere Kleidung umhüllt uns wie eine zweite Haut, doch sie ist nicht immer hautverträglich. Wer seiner Haut Gutes tun will, kauft am besten ökologisch!

Nachhaltiger Konsum

Duschkopf_Fotolia_131565916

Lass die Sonne in dein Wasser

Die Energie der Sonne kann ökologisch zur Warmwasser-Aufbereitung genutzt werden und mit ein paar einfachen Maßnahmen reduzieren Sie auch noch den Wasserverbrauch im Alltag.

Energie sparen

Trinkflaschen_Vanessa-Payerl_umweltberatung1.JPG

Wasser ist Leben – Treibstoff für unterwegs

Wenn Sie in der Früh das Haus verlassen, nehmen Sie natürlich Ihren Schlüssel mit. Aber haben Sie auch an eine volle Wasserflasche gedacht? Wasser ist mindestens genauso wichtig, denn es ist der Schlüssel für einen funktionierenden Körper.

Gesünder essen

Gemuesegrillen_Vladislav-Gajic_Fotolia-com

Grill & Chill: gesundes und nachhaltiges Grillen

Grillen ist angesagt. Von der Wahl der Kohle bis hin zur Entsorgung – wir zeigen Ihnen wie man richtig einheizt. Mit unseren Grillrezepten können Sie den ganzen Sommer lang was Neues ausprobieren.

Gesünder essen

vogelmierenpesto-magdalena-uedl-kerschbaumer

Von der Wiese auf den Tisch

"Essen statt ärgern" so lautet das Motto, wenn es um unerwünschte Pflanzen im Garten geht. Unerwünscht heißt nicht immer ungenießbar, und so finden Sie jede Menge essbare Pflanzen, die wunderbar schmecken und voller Vitamine sind.

Gesünder essen

No-EMU-Kosmetik_monika-Kupka_die-umweltberatung-13.JPG

No-Emus: Grüne Kosmetik ohne Emulgatoren selber mixen

Auf Emulgatoren pfeifen und die erfrischende Sommerkosmetik selbermachen ist angesagt: Gurkenlotion mit herrlichem Minzduft, fruchtige Körperlotion und Deo in Pralinenform... das alles ist mit wenigen Zutaten und ebenso wenigen Handgriffen rasch hergestellt. Mit unseren neuen Fotoanleitungen geht's ganz einfach!

Do It Yourself!

Stecker_monika-Kupka_die-umweltberatung

Wärme aus der Steckdose

Bei brütender Hitze fallen die Gedanken ans Heizen schwer, aber viele Heizungen werden jetzt geplant und installiert. Im neuen Infoblatt „Wärme aus der Steckdose“ stellen wir Ihnen verschiedene Systeme von Stromheizungen vor und zeigen, warum hoher Stromverbrauch durchs Heizen problematisch ist.

Energie sparen

Kosmetika-Frau-Regal-dmitrimaruta_Fotolia_93013936

Lassen Sie die Natur auf sich wirken!

Sie wollen Ihre Haut natürlich verwöhnen? Vorsicht: zahlreiche Marken schmücken sich mit einem natürlich wirkenden Image, obwohl sie de facto konventionelle Kosmetik vertreiben. Deshalb empfehlen der AK-Konsumentschutz OÖ und DIE UMWELTBERATUNG, beim Kauf auf die Gütesiegel für Naturkosmetik zu achten.

Nachhaltiger Konsum

Duft_raksitar_Fotolia-com

Düfte, die unter die Haut gehen

Was für die einen purer Genuss ist, kann für andere unangenehm sein. Welche Duftstoffe können Unverträglichkeiten und Allergien auslösen und müssen daher auf der Verpackung angegeben werden? Das zeigen wir Ihnen im neu aufgelegten Folder „Düfte, die unter die Haut gehen“.

Chemie

Federung-Sessel_Alice-Egger_Sit-in

Reparaturnetzwerk: Aktionstage Nachhaltigkeit

Vom Schneidern übers Hobeln bis zur Möbelreparatur gibt’s im Reparaturnetzwerk an den „Aktionstagen Nachhaltigkeit“ vom 23. Mai bis 9. Juni 2017 viel zu sehen und zu lernen. Außerdem können Sie günstige Notebooks kaufen und gewinnen: die Teilnahme an einem Workshop zum Messerschärfen und ein Messerschleifset.

Nachhaltiger Konsum

Auswahl-Gewinnerfotos

Wettbewerb: reiche Ernte im Kindergarten

Karotten aus Seidenpapier und Erdbeeren aus Knetmasse leuchten im Hochbeet - nun steht fest, wer den Kindergarten-Wettbewerb gewonnen hat. Wir gratulieren den 50 Kindergärten, die ab jetzt im eigenen Hochbeet fleißig säen und ernten können.