Apfelradln im Backteig mit Mostschaum

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Süßspeise, Vegetarisch
apfelradluedlweb

Zutaten

  • 3 große säuerliche Äpfel
  • 1 EL Rum
  • Zitronensaft
  • 1 TL Zimt
  • 30 g Zucker
  • Öl zum Backen
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Preiselbeerkompott zum Garnieren

Backteig

  • 200 g glattes Mehl
  • 1/4 l Milch (od. Wasser/ Bier)
  • 2 Dotter
  • 40 g zerlassene Butter
  • Prise Salz und Zucker
  • 1 Schuss Rum
  • 2 Eiklar

Mostschaum

  • 1/8 l Most
  • 4 Dotter
  • Saft von 1 Bio-Zitrone
  • 50 g Zucker
  • 1 Schuss Orangenlikör

Zubereitung

Äpfel schälen, Gehäuse ausstechen und in Ringe schneiden. Die Apfelringe mit Rum und Zitronensaft beträufeln, mit Zimt und Zucker bestreuen und etwas durchziehen lassen. Für den Backteig das Mehl mit Milch und Dottern glatt verrühren, dann Butter, Salz, Zucker untermengen und mit Rum aromatisieren. Die Eiklar nicht zu steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Apfelringe durch den Backteig ziehen und in einer tiefen Pfanne in reichlich heißem Öl goldgelb backen. Die Apfelradln herausnehmen, abtropfen lassen und mit Staubzucker bestreuen. Für den Mostschaum alle Zutaten im Schneekessel verrühren, dann über Wasserdampf so lange aufschlagen, bis die Masse eindickt. Die Apfelradln mit Mostschaum anrichten u. mit Preiselbeerkompott garnieren.


Weitere Informationen

Äpfel im Schlafrock rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten