Asiatische Hühnersuppe

Zubereitungszeit
75 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
SuppeFleisch

Zutaten

  • 1/2 Bio-Huhn
  • 2 Karotten
  • 1 Scheibe Sellerie
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1/2 Bund Koriander
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfefferkörner

Zubereitung

Huhn waschen, mit Pfefferkörnern, geschältem Knoblauch, Zwiebel, Ingwer und Gemüse mit kaltem Wasser ansetzen. Zugedeckt 1 Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen, Schaum laufend abschöpfen. Abschließend mit Salz und gehacktem Koriander abschmecken.

Das Huhn aus der Suppe nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Haut entfernen, das Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend wieder in die Hühnersuppe geben.

Suppennudeln oder eine andere Einlage seperat kochen und im Teller mit der heißen Suppe zusammen anrichten.

Tipp: Durch die Verwendung des ganzen Suppenhuhnes wird das Biohuhn leichter erschwinglich. Einzelteile des Huhnes sind immer teurer.

Weitere Informationen

Huhn, Hühnerfleisch, Koriander, Karotten, Sellerie  rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten