www.umweltberatung.at

Ausbildung EnergieberaterIn: Grundkurs

Der Grundkurs ist ein optimaler Einstieg in den Bereich Klima-Umwelt-Technik-Energie oder eine Weiterbildung für jene, die bereits in dieser Branche tätig sind.

EBA-Kurs_archiv_enu.JPG

EnergieberaterInnen unterstützen Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen durch firmenunabhängige Energieberatung beim energiesparenden Bauen, Sanieren und Wohnen. Die Ausbildung besteht aus einem Grundkurs (A-Kurs) und einem Fortsetzungslehrgang (F-Kurs).

Download: Beschreibung der EnergieberaterInnen-Ausbildung

   

Weitere Informationen

Hinweise und Voraussetzungen

  • Die Absolvierung des A-Kurses ist Voraussetzung für den Fortsetzungslehrgang F-Kurs. Lassen Sie sich bei Interesse auch für den F-Kurs vormerken. Die Kurse sind rasch ausgebucht.
  • Die Bezahlung der Kursbeiträge ist keine Garantie für den positiven Abschluss der Prüfungen.
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitsamt nach möglichen Förderungen. Niederösterreichische Gemeindebeauftragte können den Bildungsscheck im Wert von 500 Euro bei Anmeldung zum A-Kurs einlösen. Weitere Möglichkeiten zur Förderung der Kurskosten finden Sie unter www.kursfoerderung.at
  • Verpflegungs- und Übernachtungskosten sind bei den Kursen selbst zu tragen. Bitte sorgen Sie rechtzeitig für Ihre Unterkunft.

Durchgeführt in Kooperation mit der Energie- und Umweltagentur NÖ

Energie- und Umweltagentur NÖ

Informationen und Vormerkung - Ausbildung zum/zur EnergieberaterIn

Heidi Naumann
EBA-Bildungskoordination

Telefon: +43 2236 86 06 64
Fax: +43 2952 43 44-820
heidi.naumann@enu.at