Auswärts essen mit gutem Gewissen

Auch wenn man keine Zeit zum Kochen hat, muss man auf Nachhaltigkeit und Qualität nicht verzichten. Die Stadt Wien hat über 20 Betriebe mit dem "natürlich gut essen"-Gütesiegel ausgezeichnet, die bei der Beschaffung auf Tierwohl und Ökologie besonders achten. 

Logo "Natürlich gut essen"

Beim Wocheneinkauf ist Lebensmittelqualität selbstverständlich. Doch wenn der Hunger unterwegs gestillt wird, mussten früher oft Kompromisse bei der Qualität gemacht werden. Mittlerweile bieten viele Betriebe Speisen mit einem hohen Anteil an Bio-Zutaten. Ob Bio-Catering, Restaurant oder Hotel mit Bio-Frühstück, es gibt nun für jeden Anlass eine nachhaltige Alternative.

Natürlich gut essen in Wien

Mit „natürlich gut essen“ werden Betriebe ausgezeichnet, die beim Einkauf der Zutaten besonderen Wert auf die nachhaltige Qualität und auf das Tierwohl legen. In diesen Betrieben ist ein vegetarisches Angebot in der Speisekarte Pflicht. Das Gütesiegel „Natürlich gut essen“ wird in den drei Kategorien Gold, Silber und Bronze vergeben. Kriterien für die Kategorie Gold sind zum Beispiel der verpflichtende Einsatz von Freilandeiern und mindestens vier Bio-Milchprodukten, es muss mindestens ein Fleischgericht in Bio-Qualität angeboten werden. Palmöl darf nur aus nachhaltigem oder biologischem Anbau mit Zertifikat stammen. Interessierte Betriebe können im Rahmen des Umweltserviceprogramms OekoBusiness Wien kofinanzierte Beratung und die Auszeichnung mit dem Gütesiegel „Natürlich gut essen“ erhalten.

Die ausgezeichneten Betriebe

Gold Restaurants:

Belly of the Beast, 1090 Wien
Bio Green Gurminder Singh Goraya, 1110 Wien
Bioparadies, 1130 Wien
Bio Naturland, 1180 Wien
Boutiquehotel Stadthalle, 1150 Wien
Biokiosk, Karin Koidl, 1020 Wien
Bröselei, 1090 Wien
Cafe Blütezeit, 1010 Wien
Café Möbel, 1070 Wien
elena‘s, 1020 Wien
Feldhase, 1110 Wien
Freundling, 1120 Wien
Juicedeli Saftmanufaktur e.U., 1060, 1040, 1070, 1090 Wien
Kaffein, 1010 Wien
Kebabio, 1060 Wien 
Kolariks Luftburg, 1020 Wien
lafafi, 1120 Wien
Suess´kind, 1030 Wien
Sibel's, 1070 Wien
Weinhaus Arlt, 1170 Wien
Yamm, 1010 Wien
zina's eatery, 1060 Wien

Silber:

Café der Provinz, 1080 Wien
Girgerl - Der Stadtheurige, 1010 Wien
John Döner, 1010 Wien 
KANT_INE Vier Zehn, 1140 Wien
Limoni's, 1080 Wien
Neunerhaus Cafe, 1070 Wien
OIS.IN.AN, 1080 Wien
Venuss Bistro & Take away, 1010, 1190 Wien
Wrapstars, 1100 Wien

Bronze:

Cafe Espresso, 1070 Wien
Die Henkerin, 1040 Wien
El Berg, 1110 Wien
Labstelle, 1010 Wien
WU-Mensa, 1020 Wien
Wiener Rathauskeller, 1230 Wien
Wiener Würstelstand, 1080 Wien

Gold Caterings:

Basenbox
der massschneider
Gaumenfreundinnen
Iss mich!
Lieber Ohne
naturly - natürlich gut!
Rita bringt’s
Simply Raw Bakery

Bronze Caterings:

BrötchenWelt

Bio ins Haus serviert

Auch beim Business-  und Event-Catering oder Flying Dinner muss man die Nachhaltigkeit und das Tierwohl nicht mehr unter den Tisch fallen lassen. Zahlreiche zertifizierte Bio-Cateringbetriebe servieren Bio-Gerichte auf höchstem Niveau. DIE UMWELTBERATUNG empfiehlt rund 30 Betriebe auf ihrer Website.

Weitere Informationen

Interessierte Gastro-Betriebe können sich hier informieren: https://unternehmen.oekobusiness.wien.at/unternehmen/natuerlich-gut-essen/

Michaela Knieli
Michaela Knieli

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte

Maga. Michaela Knieli
DIE UMWELTBERATUNG

michaela.knieli@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen