www.umweltberatung.at

Bärlauch-Erdäpfelpuffer

Zubereitungszeit
20 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Vegetarisch
Bärlauch

Zutaten

Zubereitung

Die rohen Erdäpfeln schälen und reiben. Ein großes Sieb mit einem Passiertuch auslegen, die Erdäpfel hineingeben und über einer Schüssel gut abtropfen lassen. In diese Masse die Eier, das Mehl und den Bärlauch einrühren. Mit Mehl binden und mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Erdäpfelmischung esslöffelweise in das heiße Öl geben und goldbraun backen. Die Puffer auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sehr heiß servieren.
Noch intensiver schmecken die Puffer mit Knoblauch!

Tipp: Reicht man Joghurtsauce zu den Puffern erhält man eine vollwertige Hauptmahlzeit!

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen