Bärlauch-Erdäpfelpuffer

Zubereitungszeit
20 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Vegetarisch
Eubknieli2009baerlauchweb

Zutaten

  • 1 kg rohe Erdäpfel
  • 10 dag Vollkornmehl
  • 4 EL gehackter Bärlauch
  • Kräutersalz
  • Muskat
  • 2 geschlagene Eier
  • Öl zum Backen

Zubereitung

Die rohen Erdäpfeln schälen und reiben. Ein großes Sieb mit einem Passiertuch auslegen, die Erdäpfel hineingeben und über einer Schüssel gut abtropfen lassen. In diese Masse die Eier, das Mehl und den Bärlauch einrühren. Mit Mehl binden und mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Erdäpfelmischung esslöffelweise in das heiße Öl geben und goldbraun backen. Die Puffer auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sehr heiß servieren.
Noch intensiver schmecken die Puffer mit Knoblauch!

Tipp: Reicht man Joghurtsauce zu den Puffern erhält man eine vollwertige Hauptmahlzeit!

Weitere Informationen

Erdapfel, Kartoffel, Kartoffeln rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten