Bandnudeln mit Kürbis

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
EubKupka2007Muskatkuerbisweb

Zutaten

  • 350 g Bandnudeln
  • 500 g Kürbisfruchtfleisch
  • 12 Maroni
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 10 Walnusskernhälften
  • 4 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • gemischte Kräuter
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Parmesan
  • Zubereitung

    Die Maroni einschneiden und im Rohr rösten. Knoblauch mit Meersalz im Mörser zerstoßen. Mit der Hälfte der Walnüsse und 3 Esslöffel Olivenöl zu einer feinen Paste verarbeiten, die restlichen Walnusskerne nur grob zerkleinert unterrühren. Kürbisfruchtfleisch grob würfeln und mit der Butter in wenig Salzwasser 5 Minuten garen. Kürbis abseihen und dabei den Sud in einer Tasse auffangen. 1 Esslöffel Öl in einer hohen Bratpfanne erhitzen und den Kürbis darin anbraten. Die grob gehackten Kräuter und die in Scheiben geschnittenen Maroni unter den Kürbis rühren. Die Hitze reduzieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Walnußpesto mit den gekochten Bandnudeln, dem Kürbis und mit einem Schuss vom übrig gebliebenen Kürbissud vermischen.


    Weitere Informationen

    Wallnuss, Parmesan rezepte
    checkliste

    Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

    Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

    natuerlich-gut-teller-cover

    Der "natürlich gut Teller"

    €  14,30 zzgl. Versandkosten
    €  4,50 zzgl. Versandkosten
    Saisonkalender_COVER_web

    Obst und Gemüse Saisonkalender

    gratis zzgl. Versandkosten